< Zurück zur Übersicht

Viel Betrieb bei den Hilti Lernenden

18. August 2021 | 10:27 Autor: Hilti Aktiengesellschaft Liechtenstein

Schaan (FL) Zum Beginn des Ausbildungsjahres konnte die Hilti Aktiengesellschaft in Schaan 18 neue Lernende willkommen heissen. Zugleich zeigten die Lehrlinge des 2. Lehrjahres soziales Engagement in einem Hilfsprojekt in Savognin (Graubünden), während für das 3. Lehrjahr der Start der Juniorenfirma auf dem Programm stand.

Aufgrund der Corona-bedingten Schutzkonzepte standen die Anlässe dieses Jahr unter etwas besonderen Vorzeichen, konnten aber planmässig durchgeführt werden. Die 18 frischgeba-ckenen Lernenden machten die ersten Schritte in die Berufswelt traditionell während einer Einführungswoche, in der sie das Unternehmen, die Kultur und die Strategie kennenlernten und erste Projektarbeiten durchführten. Sie nehmen ihre Ausbildung in sechs verschiedenen Fachgebieten in Angriff. Darunter sind zwei Maturanden, die anstelle eines Studiums eine Way-up-Lehre als Konstrukteur beginnen: Sie absolvieren eine auf zwei Jahre verkürzte Berufsausbildung und ebnen sich damit den Weg an eine technische Fachhochschule.

Zu den zentralen Aspekten während der Berufsausbildung zählen bei Hilti auch neuere Schwerpunkte wie Digitalisierung, aber insbesondere Themen wie Verantwortung überneh-men sowie unternehmerisches Denken und Handeln. Ein Beispiel hierfür ist das Sozialprojekt im 2. Lehrjahr, das die Lernenden selbstständig organisieren. Anfang August verbrachten sie eine Woche in Savognin und unterstützten in Zusammenarbeit mit der Bergbauernhilfe die Landwirte unter anderem beim Ausbau eines Stalls gemäss den neuen Tierschutzvorschriften.

Die Lernenden im 3. Lehrjahr begannen zur selben Zeit mit den Vorbereitungen für ihre Junio-renfirma (JUFA). Dieses Projekt ist einer ihrer Schwerpunkte für die kommenden Monate. Sie führen eigenverantwortlich ein Unternehmen und sind für sämtliche Aufgaben, von der Geschäftsführung bis zur Produktion, zuständig. Nach Abschluss der JUFA wird die Hälfte des Gewinns für einen gemeinnützigen Zweck gespendet, die andere Hälfte können die Lernenden für einen Ausflug oder einen anderweitigen besonderen Anlass verwenden.

  • uploads/pics/Hilti_JUFA.jpg
  • uploads/pics/Hilti_Neue-Lernende.jpg

Hilti Aktiengesellschaft

Feldkircherstr. 100, 9494 Schaan
Liechtenstein
+423 234 211 1
www.hilti.com

Details


< Zurück zur Übersicht