FMVÖ Financial Forum: „Nachhaltige Finanzwirtschaft“


31. Mai 2022 - 18:00-20:30 Uhr - Wien


Beim Aufbau einer neuen umweltschützenden Gesellschaftsordnung kommt der Finanzwirtschaft eine wichtige Schlüsselrolle zu. Sustainable Finance Management wird aber nur dann glaubhaft und wirtschaftlich erfolgreich sein, wenn in naher Zukunft die Überleitung in die Geschäftsmodelle der Finanzindustrie gelingt. Dazu diskutiert eine hochkarätige Expertenrunde mit u.a. Helmut Ettl (FMA), Andrea Stürmer (Zürich) und Wolfgang Viehhauser (Hypo NOE) in der OeNB in Wien. Weiters werden die aktuellen Ergebnisse einer breit angelegten Marktstudie präsentiert.

Moderation: Anne Aubrunner (FMVÖ)
Begrüßung: Direktor Eduard Schock und Erich Mayer, Präsident FMVÖ

Keynotes:
Heidrun Kopp, Leiterin INAFINA: „Green Business vs. Green Washing“
Robert Sobotka, Geschäftsführer Telemark Marketing: Studienpräsentation – „Was erwarten Kund:innen von einem nachhaltigen Finanzinstitut?“

Podiumsdiskussion:
Helmut Ettl, Vorstand FMA
Heidrun Kopp, Leiterin INAFINA
Robert Sobotka, Geschäftsführer Telemark Marketing
Andrea Stürmer, CEO Zürich Versicherung
Wolfgang Viehhauser, CEO, Hypo NOE Landesbank

Teilnahme & Kosten: Eine Vor-Ort-Teilnahme ist aufgrund der beschränkten Teilnehmerzahl nur nach vorheriger Anmeldung per E-Mail an events@fmvoe.at möglich.


Weitere Infos

  http://www.fmvoe.at


Veranstaltungsort

  Österreichische Nationalbank OeNB
  Otto-Wagner-Platz 3, 1090 Wien


Veranstalter

  Finanz-Marketing Verband Österreich - FMVÖ
  Postfach 374, 1010 Wien
   Weitere Informationen...

Könnte Sie auch interessieren