Wirtschaftskalender

< Zurück zur Übersicht

Zertifikatslehrgang Business Management
23. Apr 2020 - 06. Jun 2020


Ort:
Hotel Schloss Leopoldskron
Leopoldskronstraße 56-58, 5020 Salzburg
Details
Hotel Schloss Leopoldskron
Leopoldskronstraße 56-58 Salzburg 5020


Das Bankhaus Spängler veranstaltet gemeinsam mit dem Institut für Management (IfM) einen berufsbegleitenden Lehrgang für Gründer, Unternehmensnachfolger und Führungskräfte von Familienunternehmen. Im Mittelpunkt des 8,5-tägigen Lehrgangs “Business Management”, der ab 23. April im Salzburger Hotel Schloss Leopoldskron stattfindet, stehen die besonders praxisorientierte Vermittlung von Wissen sowie eine branchenübergreifende Vernetzung von Wirtschaft und Management.

“Die Anforderungen für ein erfolgreiches Bestehen im Wirtschaftsleben werden immer höher. Das Institut für Management hat daher gemeinsam mit dem Fachbeirat aus dem Bankhaus Spängler einen Lehrgang entwickelt, in dem zehn erfahrene Referenten die Grundzüge erfolgreichen Managements vermitteln”, erklärt Martin Apprich, Leiter Family Management im Bankhaus Spängler. “Bei der Zusammenstellung der Inhalte wurde besonderes Augenmerk auf den praktischen Nutzen und die Anwendbarkeit des Wissens gelegt.”

Drei geblockte Module, der Start erfolgt am 23. April
Der Lehrgang findet in drei Blöcken jeweils von Donnerstag bis Samstag statt:

  • 23.-25. April
  • 14.-16. Mai
  • 04.-06. Juni

Die Module umfassen Themen wie “Strategisches Management”, “Entrepreneurship”, “Steuerrecht” oder “Controlling und Liquiditätsmanagement”. Der Zertifikatslehrgang ist am IfM für den Universitätslehrgang „Executive MBA in General Management“ anrechenbar.

Mehr dazu auf ifm.ac.at.

Das Bankhaus Spängler veranstaltet gemeinsam mit dem Institut für Management (IfM) einen berufsbegleitenden Lehrgang für Gründer, Unternehmensnachfolger und Führungskräfte von Familienunternehmen. Im Mittelpunkt des 8,5-tägigen Lehrgangs “Business Management”, der ab 23. April im Salzburger Hotel Schloss Leopoldskron stattfindet, stehen die besonders praxisorientierte Vermittlung von Wissen sowie eine branchenübergreifende Vernetzung von Wirtschaft und Management.“Die Anforderungen für ein erfolgreiches Bestehen im Wirtschaftsleben werden immer höher. Das Institut für Management hat daher gemeinsam mit dem Fachbeirat aus dem Bankhaus Spängler einen Lehrgang entwickelt, in dem zehn erfahrene Referenten die Grundzüge erfolgreichen Managements vermitteln”, erklärt Martin Apprich, Leiter Family Management im Bankhaus Spängler. “Bei der Zusammenstellung der Inhalte wurde besonderes Augenmerk auf den praktischen Nutzen und die Anwendbarkeit des Wissens gelegt.”Drei geblockte Module, der Start erfolgt am 23. AprilDer Lehrgang findet in drei Blöcken jeweils von Donnerstag bis Samstag statt: 23.-25. April14.-16. Mai 04.-06. Juni Die Module umfassen Themen wie “Strategisches Management”, “Entrepreneurship”, “Steuerrecht” oder “Controlling und Liquiditätsmanagement”. Der Zertifikatslehrgang ist am IfM für den Universitätslehrgang „Executive MBA in General Management“ anrechenbar.Mehr dazu auf ifm.ac.at.


Organisator:
Bankhaus Carl Spängler & Co. AG
Schwarzstraße 1, 5020 Salzburg
Details

< Zurück zur Übersicht