< Zurück zur Übersicht

Das Hotel Moosegg im Emmental. (Fotos: Hotel Moosegg)

Eine Aussicht in 1.000 Metern Höhe, die sich zu jeder Jahreszeit lohnt

26. März 2020 | 11:42 Autor: WIRTSCHAFTSZEIT | Stephanie Turner Startseite, Deutschland, Liechtenstein, Burgenland, Kärnten, Niederösterreich, Oberösterreich, Salzburg, Steiermark, Wien, Tirol, Vorarlberg, Schweiz

Emmenmatt (CH) Mit einer Aussicht auf über 1.000 Metern über das wunderschöne Emmental und die berühmten Berner Alpen, liegt das Hotel Moosegg in einer der schönsten und bekanntesten Landschaften der Schweiz. Die Moosegg ist, das ganze Jahr hindurch, eine nachhaltige Oase der Erholung, bietet aber auch spannende Events und attraktive Arrangements. Küchenchef und Inhaber Daniel Lehmann führt das Haus mit Einsicht und Anpassung an die Wünsche der Gäste, ein Prinzip, das hier jederzeit gilt.

Nach diesem Prinzip wurde das Haus erneuert, modern gestaltet mit organischen Elementen, die hervorragend die Natur des Emmentals, die Erholungsmöglichkeiten, sowie Geselligkeit und Gastfreundschaft der Bevölkerung verkörpern. Das neue Outfit des Hotels ist der äussere Ausdruck der inneren, beständigen Qualität. Daniel Lehman ist auch Präsident des JRE, (Jeune Restaurateurs), ein Verband, der höchstes Kochtalent mit der Leidenschaft für europäische Küche verbunden mit lokalen Produkten und Traditionen kombiniert. "Dementsprechend lohnt sich eine Reise zur Moosegg im Emmental jederzeit. Wer hier verweilt, kann immer damit rechnen rundum verwöhnt zu werden. Bewährtes und Neues verbinden sich zu einem Ensemble der Sinne, das einen unvergesslichen Eindruck hinterlässt", schwärmt Lehmann von der Region.

  • Das Team rund um Küchenchef Daniel Lehmann.
    uploads/pics/image001_06.jpg

Hotel Moosegg

Moosegg 231 A, 3543 Emmenmatt
Schweiz
+41 34 4090606

Details


< Zurück zur Übersicht