< Zurück zur Übersicht

Peter Terwiesch neuer Verwaltungsrat bei Hilti

24. Juni 2021 | 08:44 Autor: Hilti Schweiz, Vorarlberg, Liechtenstein

Schaan (FL) Mit der Generalversammlung im April 2022 wird Kim Fau-sing, CEO von Danfoss, aus dem Verwaltungsrat der Hilti Gruppe ausscheiden. Sein Nachfolger wird Peter Terwiesch, Mitglied der ABB Konzernleitung.

Wie im März bereits angekündigt, endet das Mandat von Kim Fausing aufgrund der internen Amtsdauerbeschränkung mit der nächsten Generalversammlung der Hilti Gruppe. "Kim Fau-sing hat mit seiner umfassenden industriellen und unternehmerischen Kompetenz die Entwicklung der Hilti Gruppe in den letzten zwölf Jahren massgeblich mitgestaltet. Wir bedanken uns herzlich für sein grosses, von Fachkenntnis und Verbundenheit geprägtes Engagement", sagt Verwaltungsratspräsident Heinrich Fischer.

Peter Terwiesch (1966) kann nach 26 Jahren in verschiedenen Funktionen beim internationalen Technologiekonzern ABB auf einen breiten Erfahrungsschatz zurückgreifen. Unter anderem leitete er die globale Forschung, verschiedene Produktbereiche und die Region Zentraleuropa. Seit 2015 ist Peter Terwiesch Konzernleitungsmitglied von ABB und verantwortlich für den Geschäftsbereich Prozessautomation.

    Hilti Aktiengesellschaft

    Feldkircherstr. 100, 9494 Schaan
    Liechtenstein
    +423 234 211 1
    www.hilti.com

    Details


    < Zurück zur Übersicht