< Zurück zur Übersicht

Christoph Mauchle, Head of Client Business VP Bank AG (Foto: VP Bank)

Prädikat "Sehr Gut" der Fuchsbriefe für VP Bank für Beratungsqualität

22. November 2018 | 16:19 Autor: VP Bank Startseite, Liechtenstein

Vaduz (FL) Seit 2003 nimmt die deutsche Private Banking Prüfinstanz – Verlag Fuchsbriefe und Institut Dr. Richter | IQF – die Beratungsqualität von Vermögensmanagern unter die Lupe. Beratungsgespräch, Vermögensstrategie, Portfolioqualität und Transparenz sind die vier Bewertungsbausteine. Im Rahmen des Tests «Tops 2019» wurde auch die VP Bank geprüft. Die Prüfer hoben vor allem die «fachlich ansprechende Beratung», das breit diversifizierte Portfolio sowie die ausgezeichnete Transparenz hervor.

Der VP Bank wurde nun in Berlin die Prädikate «Sehr gut» für die Transparenz sowie «Gut» in der Kategorie Gesamtwertung verliehen. Insgesamt wurden 79 Banken und Vermögensverwalter untersucht. Die VP Bank befindet sich nun auf Platz 13 der «ewigen Bestenliste».

Christoph Mauchle, Head of Client Business und Mitglied des Group Executive Management der VP Bank Gruppe, zeigt sich sehr erfreut über die neuerliche hervorragende Beurteilung: «Die Auszeichnungen des Fuchsbriefe-Tests sowie die Verbesserung im Gesamtranking von Platz 20 auf Platz 13 beweisen, dass die VP Bank hinsichtlich Beratungsstandards im internationalen Vergleich auf höchstem Niveau agiert. Die laufenden Zertifizierungen unserer Kundenberater gewährleisten diesen hohen Qualitätsstandard in der Beratung.» 

    VP Bank AG

    Aeulestr. 6, 9490 Vaduz
    Liechtenstein
    +423 235 6655
    info@vpbank.com
    www.vpbank.com

    Details


    < Zurück zur Übersicht