< Zurück zur Übersicht

Eigentümerwechsel der Raiffeisen Privatbank Liechtenstein AG erfolgreich abgeschlossen

04. April 2018 | 13:48 Autor: Raiffeisen Privatbank Liechtenstein Startseite, Liechtenstein

Vaduz (FL) Die Mason Group Holdings Limited hat den Kauf der Raiffeisen Privatbank Liechtenstein AG erfolgreich abgeschlossen. Nach Zustimmung der Aufsichtsbehörden in Liechtenstein und in Hong Kong konnte der Geschäftsabschluss mit dem Closing am 28.03.2018 in Vaduz endgültig vollzogen werden. Nun hält die an der Hongkonger Börse notierte Mason Group 100 Prozent der Anteile an der Raiffeisen Privatbank Liechtenstein AG.

Wie bereits im Oktober 2017 angekündigt, hat die Raiffeisen Privatbank Liechtenstein AG mit der nunmehrigen Zustimmung der Aufsichtsbehörden nun definitiv einen neuen Eigentümer. Nach intensiven Vorarbeiten können die Raiffeisen Privatbank Liechtenstein und die Mason Group jetzt mit der Umsetzung der gemeinsam entwickelten Zukunftspläne und Strategie beginnen.

Dieses Zusammengehen ist für beide Seiten eine grosse Bereicherung. Die Raiffeisen Privatbank Liechtenstein bildet als hervorragend etablierte Liechtensteiner Privatbank eine zentrale Komponente der Zukunftsstrategie von Mason. Gemeinsam lässt sich die Brücke zwischen der Zuverlässigkeit, Stabilität und dem hohen Qualitätsversprechen der Raiffeisen Privatbank Liechtenstein einerseits und dem rasch wachsenden Private Banking-Markt Süd-Ost-Asiens andererseits, in welchem die Mason Group bereits sehr erfolgreich tätig ist, errichten.

Für die Kunden und Mitarbeiter der Raiffeisen Privatbank Liechtenstein werden in den kommenden Monaten die Vorteile der Zusammenarbeit mit der Mason Group deutlich spürbar werden. Zu den gemeinsamen Zukunftsplänen gehören auch bereits in diesem Jahr erhebliche Investitionen in die Weiterentwicklung unserer Dienstleistungen und deren Qualität.

„Wir freuen uns über die Zustimmung der Aufsichtsbehörden und bedanken uns für die exzellente Zusammenarbeit in diesem Prozess. Der Erwerb der Raiffeisen Privatbank Liechtenstein AG ist für uns ein strategisch wichtiges Investment an einem der führenden Bankenstandorte in Europa. Mit unseren internationalen Netzwerkpartnern, dem Zugang zu den europäischen wie asiatischen Märkten und den geplanten Investitionen werden wir die Marktposition der Bank signifikant stärken und darüber hinaus unseren anspruchsvollen Privatkunden und gehobenen Vermögensverwaltern aus Europa und aus Asien eine attraktive Anlaufstelle im Herzen Europas bieten“, erklärt der neu angetretene Vorsitzende des Verwaltungsrats der Raiffeisen Privatbank Liechtenstein, Herr Alex Ko.

Auch die Geschäftsleitung der Raiffeisen Privatbank Liechtenstein verbindet mit dem Eigentümerwechsel attraktive Zukunftsperspektiven. „Mit der Mason Group als neuem Eigentümer sind beste Voraussetzungen geschaffen für neue Wachstumspotenziale und die weitere Professionalisierung und Internationalisierung unserer Bank. Wir haben uns in den letzten Monaten ausführlich mit den Chancen und den Möglichkeiten beschäftigt, die sich durch den Eigentümerwechsel bieten. Zusammen mit der Mason Group werden wir im Sinne unserer Kunden, Partner und Mitarbeiter zielgerichtet in den weiteren Ausbau und die Qualität unseres Geschäftsmodells und unserer Leistungen investieren“, betont Dr. Alexander Putzer, Vorsitzender der Geschäftsleitung.

„Der Übergang der Bank zur Mason Group ist ein Meilenstein in unserer 20-jährigen Unternehmensgeschichte und der Beginn einer neuen Ära. Er wird wesentlich dazu beitragen, dass die Bank künftig noch stabiler und leistungsfähiger aufgestellt ist. Und davon werden Mitarbeiter und Kunden gleichermassen profitieren“, stellt Dr. Georg Stöckl, Mitglied der Geschäftsleitung der Raiffeisen Privatbank Liechtenstein, fest.

    Raiffeisen Privatbank Liechtenstein AG

    Austr. 51, FL-9490 Vaduz
    Liechtenstein
    +423 237 0707

    Details


    < Zurück zur Übersicht