< Zurück zur Übersicht

In Kentish Town in Inner London realisiert die liechtensteinische Immobilienentwicklerin BFC REI AG «The Furlong Collection», ein 45-Millionen-Franken-Projekt, das den Bau von 20 hochwertigen Häusern und 10 Wohnungen umfasst. Insgesamt entwickelt BFC REI Immobilienprojekte für über 500 Millionen Franken.

Immobilienprojekte für über eine halbe Milliarde Franken

04. September 2015 | 10:44 Autor: Wohlwend Startseite, Liechtenstein

Balzers (FL) Im ersten Halbjahr 2015 steigerte BFC REI AG das Volumen der laufenden Projekte signifikant. Das Projektvolumen der Immobilienentwicklerin der BFC Group (Bank Frick-Gruppe) hat damit die Hürde von einer halben Milliarde Franken überschritten. In den Zielmärkten Schweiz, Deutschland und Grossbritannien werden aktuell mehrere Projektentwicklungen erfolgreich umgesetzt.

«Es freut uns sehr, dass wir im ersten Halbjahr so viele attraktive Projekte akquirieren konnten. Wir sind somit in der Lage, unseren Investoren sehr nachhaltige Anlagemöglichkeiten mit überdurchschnittlichen Renditen offerieren zu können», sagt Werner Fiori, Präsident des Verwaltungsrates der BFC REI AG.

An absoluten Toplagen in London werden zurzeit mehrere Projekte im Segment des hochwertigen Wohnens mit einem Gesamtinvestitionsvolumen von mehr als 100 Millionen Pfund umgesetzt.

Attraktives, diversifiziertes Projektportefeuille
In Deutschland hat BFC REI AG an Spitzenlage im Zentrum von Düsseldorf ein Geschäftshaus erworben, welches nun saniert und erweitert wird. In Emmerich am Rhein plant und realisiert die Immobilienentwicklerin auf einer Fläche von 50’000 m2 einen Gesundheitswohnpark mit Angeboten u. a. auch für das Leben im Alter.

In der Schweiz hat sich BFC REI an mehreren Standorten Bauland gesichert. Gegenwärtig laufen die Planungsarbeiten für die Anlageobjekte im Mietwohnungsbau, für Seniorenresidenzen und eine grosse Zentrumsüberbauung.

BFC REI AG erwartet auch im zweiten Halbjahr ein starkes Wachstum des Projektvolumens. Sowohl in den Kernmärkten Grossbritannien, Deutschland und der Schweiz wie auch in den Zielmärkten Liechtenstein und Österreich werden laufend erfolgsversprechende Projekte geprüft.

Über BFC REI AG
BFC REI AG ist ein eigenständiges Unternehmen innerhalb der liechtensteinischen BFC Group (Bank Frick-Gruppe) mit Sitz in Balzers. Das Unternehmen befasst sich einerseits mit der Entwicklung und Realisierung von Immobilienprojekten, andererseits mit der Optimierung von Anlageliegenschaften durch Kostenmanagement, Repositionierung, Weiterentwicklung und Restrukturierung der Mietverhältnisse. Schwerpunktmässig ist BFC REI AG im Grossraum London, der Schweiz, Deutschland, Liechtenstein, Österreich und Norditalien tätig. Auf Mandatsbasis ist BFC REI AG auch in weiteren Märkten aktiv.

  • (Fotos: BFC REI AG)
    uploads/pics/C63399_2015-09-04_BFC-REI_Furlong2.jpg

Bank Frick & Co. AG

Landstrasse 14, 9496 Balzers
Liechtenstein
+423 388 2121

Details


< Zurück zur Übersicht