< Zurück zur Übersicht

Augmented Reality und Conversational Interfaces beim Workshop von Netcetera für Digital Liechtenstein

01. März 2018 | 07:53 Autor: Digital Liechtenstein Startseite, Liechtenstein

Vaduz (FL) Die Softwarefirma Netcetera organisiert im Rahmen der Initiative Digital Liechtenstein am 22. März 2018 in Vaduz einen öffentlichen Workshop zu Augmented Reality und Conversational Interfaces. Diese zwei Top-Themen fördern die digitale Transformation massgeblich. Netcetera zeigt den Teilnehmenden, wie sie die Vorteile dieser neuen Technologien für ihren Geschäftserfolg nutzen können.

Die Welt von morgen wird faszinierend. Aber schon heute gibt es Lösungen mit Augmented Reality (AR) und Conversational User Interfaces (CI), die für Unternehmen einen erheblichen Mehrwert bieten. Am Digital Liechtenstein Workshop «Augmented Reality & Conversational User Interfaces verändern das Business» von Netcetera erfahren die Teilnehmenden, wie sie das Potenzial von Anwendungen mit gemischten Realitäten oder Sprachsteuerung nutzen können.

Netcetera zeigt konkreten Umsetzungen mit Live-Demos:

  • Wie kann AR die Schulung und das Training erweitern, die Kunden begeistern und Businessprozesse effizienter und sicherer machen.
  • Wie kann der Ladenbesuch dank einer sprachbasierten mobilen Einkaufsliste mit verknüpftem Zahlungsprozess gänzlich online und sehr effizient durchgeführt werden.
  • Wie kann CI automatische Protokollierungen von Beratungsgesprächen ermöglichen, die Qualität sichern, immense Zeitersparnisse bringen und die Compliance unterstützen.


Initiative mit Ziel „Liechtenstein als führender digitaler Wirtschaftsstandort“
Die Softwarefirma Netcetera ist mit einem Standort in Vaduz vertreten und Partner der Initiative Digital Liechtenstein. digital-liechtenstein.li ist die neue zentrale Plattform für digitale Innovation und Vernetzung für Liechtenstein. Die Initiative wird von der gemeinsamen Vision aller Mitglieder getragen: Liechtenstein entwickelt sich zu einem führenden digitalen Wirtschaftsstandort. Der Know-how-Transfer ist dafür entscheidend und der Workshop zu Augmented Reality und Conversational Interfaces von Netcetera trägt zu diesem Wissenstransfer bei. Er stellt eine der Aktivitäten dar, die die digitale Transformation des Wirtschaftsstandorts Liechtenstein voran bringen und neue Netzwerke fördern.

Workshop- Anmeldung
Der Workshop finde am Donnerstag, 22. März 2018 von 16 bis 18 Uhr im Technopark Vaduz statt.
Die Teilnahme am Workshop ist kostenlos – Anmeldung bis zum 15. März 2018 per Mail unter Angabe von Vorname, Name und Unternehmen an info@digital-liechtenstein.li.

  • uploads/pics/netcetera-augmented-reality.jpg

digital-liechtenstein.li

Wuhrstr. 7, 9490 Vaduz
Liechtenstein
+423 2311828

Details

Netcetera AG

Schaanerstrasse 35, 9490 Vaduz
Liechtenstein
+423 2650000

Details


< Zurück zur Übersicht